ITA
ENG
DEU
ITA
ENG
DEU
facebookinstagramob
SCHLOß VON SPESSA
Auf einem Hügel und von einem herrlichen Garten umgeben, steht das elegante Schloss von Spessa im Herzen des Collio.
Seine Ursprünge gehen auf das Jahr 1200 zurück und es gibt auch viele Dokumente die auf die Zeit der Römer in Friaul zurückführen. Seit dem sechzehnten Jahrundert wurde das Schloß von mehreren bekannten Adelsfamilien wie die Dorimberger, die Rassauer und die Familie Della Torre Valsàssina besessen. Die letzte, die sich iher Abstammungslinie von Karl dem Großen rühmen darf, besaß das Schloß 300 Jahre lang.
In den Jahrhunderten wurde das Schloß von mehreren bedeutsamen Persönlichkeiten besichtigt, wie Lorenzo Da Ponte und Emanuele Filiberto d'Aosta, sowie 1773 dem berühmten Schriftstellern und Abenteurern Giacomo Casanova, nach dem der bekannte Preis benannt ist, der jeden Sommer im Schloss Spessa vergeben wird.
Im Jahre 1987 wurden das Schloss Spessa und seine Weinberge von der Familie Pali erworben und ist seitdem das Herz des Resorts.
ELEKTRISCHE LADESTATION
MIT STECKDOSE ZU 220 VOLT
STRUKTURTYPOLOGIE
KONTAKTE
Castello di Spessa - Dimora Storica
Via Spessa, 1 - 34070 Capriva del Friuli (GO) - Italy
Ph/F. +39 0481 808124
info@castellodispessa.it
Orario di ufficio e wine shop: 9 -19
La Tavernetta al Castello - Ristorante e Hotel
Via Spessa, 7 - 34070 Capriva del Friuli (GO) - Italy
Ph. +39 0481 808228 | F. +39 0481 880218 |
WEBSITE
Associazione Amare in bici
via Locchi, 14/1 Gorizia
P.IVA 01190700318 - C.F. 91044880317
Privacy Policy | Credits
© 2018 | All right reserved
Associazione Amare in Bici